Wasser – Quell des Lebens

Ob Trinkwasser, Infrastruktur zur Wasseraufbereitung und –verteilung oder zur Abwasserentsorgung, oder Beseitigung von Wassermassen bei Hochwassereinsätzen. Das Themenfeld ‚Wasser‘ ist eine der Kernkompetenzen des Technischen Hilfswerks. Im Ortsverband Treptow-Köpenick trifft das ebenfalls zu. Zum einen durch die bei uns angesiedelte Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen und zum anderen durch Auslandsexperten, die sich in der Schnell-Einsatz-Einheit-Wasser-Ausland (SEEWA) engagieren. Die SEEWA die Experteneinheit des THW, wenn bei Katastrophen im Ausland Trinkwasser benötigt wird.

„Wasser – Quell des Lebens“ weiterlesen

Einsatz für die Menschheit

Berlin-Treptow, 18.02.2010

Am morgigen Freitag den 19.02.2010 öffnet sich für Ralf Drießen, Gruppenführer im Ortsverband Treptow-Köpenick der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW), ein neues Kapitel in seinem Leben. In den frühen Morgenstunden macht er sich auf den Weg nach Frankfurt am Main, um von dort mit weiteren Helfern des THW nach Haiti zu fliegen. Drießen ist Teil eines Ablösungsteams der Schnell-Einsatz-Einheit Wasser Ausland (SEEWA). Diese Spezialeinheit setzt sich aus ehrenamtlichen Helfern aus ganz Deutschland zusammen und versorgt seit Beginn der Katastrophe in Haiti die Bevölkerung mit Trinkwasser. „Einsatz für die Menschheit“ weiterlesen

Erdbeben in Haiti: Wasserversorgung läuft

Port-au-Prince Р19. Januar. Das erste Wasser des THW hat die Bev̦lkerung erreicht. Seit
gestern läuft eine Trinkwasseraufbereitungsanlage in der Nähe des Flughafens von Port-au-
Prince mit voller Leistung. Eine zweite Anlage wird heute den Betrieb aufnehmen. Insgesamt
kann so das THW mindestens 30.000 Menschen am Tag mit lebenswichtigem Trinkwasser
versorgen.
„Erdbeben in Haiti: Wasserversorgung läuft“ weiterlesen