Wasserspiele

23. August 2017

Im Einsatz und bei Ausbildungsveranstaltungen müssen sich Helferinnnen und Helfer jederzeit auf die ihnen zur Verfügung stehende persönliche Schutzausrüstung verlassen können. Wichtig ist dabei Vertrauen zu gewinnen. In vielen Veranstaltungen wird daher der Umgang mit der Schutzausstattung erprobt.

Eine besondere Ausbildungsveranstaltung fand am vergangenem Wochenende in Zusammenarbeit mit der Wasserrettung des ASB an der Rettungsstelle Große Krampe in Berlin statt. Die Einsatzkräfte durften testen, wie sich ihre Ausstattung im Wasser verhält, wie die Rettungswesten funktionieren und was passiert, wenn die Wathose mal mit Wasser voll läuft. Natürlich wurden alle Maßnahmen durch Rettungspersonal des ASB abgesichert. Neben wichtigen Erfahrungen die unsere Helferinnen und Helfer sammeln konnten, hatten sie vor allem eine Menge Spaß.DSCF3217

DSCF3202 DSCF3200DSCF3204 DSCF3193 DSCF3226