Tunnelprüfung Basisausbildung I

12. August 2009

Am Dienstabend des 12.08.2009 haben die Prüflinge der laufenden Basisausbildung die Tunnelprüfung, eine der drei Teamprüfungen, absolviert, die neben den Einzelprüfungen für ein erfolgreiches Bestehen der Basisausbildung I notwendig ist.

Im Keller unseres OV-Hauptgebäudes wurde unter realistischen Bedingungen -bei absoluter Dunkelheit- geübt, eine verletzte Person aus einem Tunnel innerhalb der vorgegebenen Zeit zu retten.
So wurde ordnungsgemäß eine Sanitätstasche mitgeführt und der Tunnelgang mit Lampen ausgeleuchtet. Von den insgesamt vier zu prüfenden Helfern arbeiteten zwei im Tunnel und berichteten per Kette an die zwei Helfer vor dem Tunnel nach draußen an den Prüfer.

Der Ausbildungsleiter Tobias Wiesniewski sprach von einem zufriedenstellenden Ergebnis. Die Prüfung zur Basisausbildung I wird am 19.09.2009 im OV Neukölln stattfinden.